Abbildung der Auswahl Lieferland in einem Modified Onlineshop

Lieferschwelle erreicht: Enthaltene MwSt VOR DEM KAUF umschalten

880,00 EUR
zzgl. 19 % MwSt.
Art.Nr.
41475
Lieferzeit
Voraussichtlicher Beginn der Arbeiten bei heutiger Buchung
Freitag 7. Oktober 2022
In dieser Ausführung:
Preis


Details

Lieferschwellenscript MIT PREISÄNDERUNG zur Anwendung ab 01.07.2021

Im Lieferschwellenscript mit Preisänderung kannst du unter Hilfsprogramme - Land/Steuer im Admin aktivieren, für welche Länder du die Lieferschwelle erreicht hast. 

Danach passiert Folgendes. 

Ganz oben im Shop sowie zusätzlich in jedem Produkt gibt es einen Dropdown, aus dem der Endverbraucher sein Lieferland wählen muss. Anfangs steht es auf "Bitte wählen". 

  • Der Endverbraucher versucht etwas in den Warenkorb zu legen und bekommt eine Fehlermeldung, das er erst ein Lieferland wählen muss.
  • Wählt er Deutschland, ändert sich nichts (außer das er das Produkt nun in den Warenkorb legen kann)
  • Wählt er ein Nicht-EU Land, wird wie bisher auch die MwSt. entfernt.
  • Wählt er ein EU Land, das in der Lieferschwellenliste nicht aktiv ist (weil die Lieferschwelle dorthin nicht überschritten wurde), dann ändert sich auch nichts, da dieses weiterhin mit der deutschen MwSt. berechnet wird.
  • Wählt er ein EU Land, das in der Liste im Admin aktiv ist, dann ändert sich der Bruttopreis des Produktes und der MwSt. Satz.

 

Der Kunde geht nun in die Kaufabwicklung. 
Ganz Schlaue könnten nun auf die Idee kommen, in der Kaufabwicklung die Lieferadresse zu ändern. Dies ist allerdings nicht möglich!

Der Kunde bekommt dann eine Fehlermeldung:

"Sie haben das Lieferland XY gewählt und sind nicht berechtigt, es zu ändern.Bitte fügen Sie eine Lieferadresse mit Lieferland XY hinzu. Wenn Sie das Lieferland ändern möchten,löschen Sie bitte alle Produkte aus dem Warenkorb und starten Sie von vorne."