Wir sind Fishnet.

Kundenberatung und Support:(+49)  (0)40 - 25 41 33 69-0

Gerne rufen wir dich auch zu deiner Wunschzeit zurück, sofern diese in unsere Arbeitszeiten fällt :)

Unsere Ansprechpartner:innen, nach Themen sortiert:

Jennifer Staudte - Aus Dresden, Kundensupport und Dispatching, seit Anfang 2021 bei uns.
Schwerpunkt:  Modified Ecommerce, Shopware, Qualitätsprüfung 
Erreichbar Mo-Fr von 8-17h
die direkte Durchwahl ist die -3

 

Nicole Balhas-Elsholz –  Kundensupport mit Berliner Schnauze
Macht die Frühschicht: häufig schon ab 05:30h an ihrem Schreibtisch. Seit 2014 bei Fishnet Services.
Hundefanatikerin. Wenn du mal über deinen Hund sprechen möchtest...
Schwerpunkte: Google Ads Strategin, SEO,  Afterbuy, Ebay,  Amazon
Erreichbar Mo-Fr von 7-14h
die direkte Durchwahl ist die -7

 

Karsten Geyer – Hamburger Kundensupport, Unternehmensberatung, Marketing und Hosting seit 2008.
Hat davor selbst im Versandhandel gearbeitet. Macht den E-Mail Spätdienst bis 20h.
Schwerpunkte: SEO, Hosting, Buchhaltung, Magnalister
Erreichbar Mo-Fr von 9-18h
die direkte Durchwahl ist die -5

 

Ruf uns gerne an:

Tel:(+49)  (0)40 - 25 41 33 69-0
Mo-Fr 8-18h
außerhalb unserer Geschäftszeiten geht unser 24/7 Notdienst ans Telefon.
 

Unsere Helfer im Hintergrund:

Dennis, Softwareentwicklung, hatte seit April 2018 unseren "Fishnet Shop" entwickelt,
nunmehr unser Mann für modified eCommerce Upgrades, Entwicklung und das MMLC System.
Hört beim Arbeiten am liebsten Hardrock über seine Kopfhörer.

Nils, Softwareentwicklung, arbeitet seit November 2018 für Fishnet Services. Kann sowohl Modified als auch Shopware 5 und 6.
Spezialist für Cookies und URLs sowie Filter. Und für Volleyball.

Jenis, Softwareentwicklung, seit September 2020 hilft er uns vor allem bei der Fehlersuche für Shopware 5 und Shopware 6.

André, seit Januar 2021 mit dabei, Qualitätsmanager / Kontrolletti und trotzdem beliebt im Team :-) Spezialist für Shopware 6, PHP und für Gitarre und Klavier. Zum Arbeitsausgleich singt er im Kirchenchor.

Sascha, Softwareentwicklung, ist seit Juni 2021 dabei und hat sich auf modified E-Commerce eingeschossen.
Auch er spielt Gitarre. Langsam sollten wir eine Band gründen. Vielleicht "Rockin' Fishnet"  :-D 

Alexander, seit Juli 2021 als Modified-Entwickler dabei und seit Februar 2022 auch für Shopware 6 zuständig.

Und unsere freundlichen Sekretär/innen von Cloudsecretary, die uns sofort benachrichtigen wenn bei dir die Hütte brennt (vielen Dank dafür!)

 

Vordergrund? Hintergrund? Hä?

Vor einigen Jahren haben wir uns dazu entschieden, unser Team strikt zu trennen nach "Mit Support" und "Ohne Support". Auf diese Weise können z.B. unsere Programmierer konzentriert arbeiten, ohne gestört zu werden.
Wusstest du schon:
Jedes Mal, wenn man telefoniert, braucht man hinterher 15 Minuten, um wieder in einen Arbeitsfluss zu kommen. 15 Minuten !  Und nun stell dir vor, ein Programmierer würde 10 Anrufe am Tag bekommen.... genau und das ist der Grund, warum wir in "Frontend" und "Backend" aufgeteilt sind :-)

Verlässliches Wochenende:

Wir hatten früher durchaus mal den Fall, das Händler am Freitagnachmittag ihren Shop auf eigene Faust updaten wollten, und wir sie dann am Wochenende retten mussten. Das hat sich irgendwann derart gehäuft, das wir die Notbremse ziehen mussten:
Seitdem gibt es bei uns ein Recht auf ein verlässliches Wochenende. Das bedeutet, wir holen die Programmierer nicht für selbstverschuldetes Elend aus ihrer Freizeit.
(Selbstverständlich kümmern wir uns aber auch an den Wochenenden um die Funktionsfähigkeit unserer Server)
Wir bitten dich daher inständig, ab Freitagmittag auf jegliche Experimente zu verzichten. Wir machen das auch: Ab Freitagmittag programmieren wir in der Regel nichts mehr an Live Shops.