xtc modified templates erstellen

Wie erstelle ich selbst ein xtc modified Template?

Am Besten verwendest du als Vorlage ein bestehendes Template, damit du alle benötigten Dateien und Verzeichnisse beieinander hast. 
Templates sind bei Modified im FTP Verzeichnis /templates/ abgelegt und können im Shopadmin in der Konfiguration ausgewählt werden. Du kannst also das Template, das der Shop anzeigen soll, auf Knopfdruck umschalten.

So sieht der Aufbau der Templatestruktur für xtc Modified aus:

templates/Ihr-Templatename/    Haupttemplate (index.html), die Stylesheet-Datei (stylesheet.css) sowie das Favicon (favicon.ico)
templates/Ihr-Templatename/admin/    Templates für Ausgabeseiten und E-Mail der Administration
templates/Ihr-Templatename/admin/mail/    Administration, E-Mail
templates/Ihr-Templatename/boxes/        Informationskästen Frontend
templates/Ihr-Templatename/buttons/     Grafikdateien für grafische Buttons
templates/Ihr-Templatename/config/        Config-Datei des Templates 
templates/Ihr-Templatename/css/             Zusätzliche CSS-Dateien des Templates 
templates/Ihr-Templatename/favicons/      Favicon-Dateien des Templates 
templates/Ihr-Templatename/img/             Grafikdateien der grafischen Gestaltung
templates/Ihr-Templatename/javascript/    Javascriptdatei welche in jede Ausgabeseite eingebunden wird
templates/Ihr-Templatename/mail/              E-Mail Templates
templates/Ihr-Templatename/module/        Templatedateien der unterschiedlichen Ausgabeseiten
templates/Ihr-Templatename/smarty/         Smarty-Plugins 
templates/Ihr-Templatename/source/         PHP-Dateien zum Aufbau der Seitenboxen

 

Das Template enhält (aus historischen Gründen) sowohl html code, als auch CSS, als auch PHP Befehle. 
Diese sind nur teilweise getrennt. Als wichtigstes Beispiel wäre hier zu nennen: die Boxen auf der Startseite. Der html- Teil liegt im Verzeichnis "boxes", der PHP Teil in "source/boxes". 

Zur Template-Bearbeitung benötigst du CSS und html Kenntnisse. PHP Kenntnisse sind von Vorteil aber nicht zwingend notwendig, wenn du auf einem anderen Template aufbaust und mit diesem weiterarbeitest, was zu empfehlen wäre. 

Wichtig zu verstehen, es ist leider nicht möglich, einen Photoshop-Entwurf per Knopfdruck in ein Template umzuwandeln. Vielmehr verteilen sich die ganzen Shopfunktionen auf sehr viele unterschiedliche Dateien, die voneinander abhängig sind. 
Sollte dein Wissensstand über html und css also gegen Null tendieren, und du denkst betriebswirtschaftlich ("wieviel ist meine Zeit wert"?), dann wirrst du recht schnell darauf kommen, dass es kostengünstiger ist, das Template von einem Profi umsetzen zu lassen. 

Sprich mit uns darüber!

Wir arbeiten sowohl mit Grafikentwürfen, die du oder eine Grafikagentur uns liefern, als auch aus dem "Nichts" - wenn du also noch gar keine Idee hast, wie der Shop aussehen soll. Bei uns stößt du auf über zehn Jahre Erfahrung im Bauen von Onlineshops. 

Hier ein paar Preisbeispiele.

Bitte kontaktier uns und teil uns deine Wünsche so genau wie möglich mit. 
Je genauer deine Vorstellungen sind, desto niedriger können wir den Preis halten.
Am Besten nennst du uns 3 oder 4 Internetseiten, die dir gefallen.

Bei komplexeren Templates ist es sinnvoll, dieses mit einer Neuinstallation des Shops zu verbinden.

Die hier genannten Templatepreise dienen deiner Orientierung und sind kein bindendes Angebot. 
Der Preis eines Templates hängt von deinen konkreten Wünschen und Anforderungen und der Komplexität ab.

Mach gerne einen Termin mit uns: 040-254133695

Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 10 Artikeln)
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 10 Artikeln)