EbayFEATUREDRechtliches

Kein „bar bei Abholung“ mehr bei Ebay

Seit kurzem hat Ebay seine AGB geändert und verbietet nun ausdrücklich die Zahlungsmethode “Bar bei Abholung”. Das bedeutet, dass Käufer ihre Ware nicht mehr direkt beim Verkäufer bezahlen dürfen, sondern ausschließlich über den Online-Bezahldienst von Ebay. Diese Änderung soll vor allem dazu dienen, Betrug zu vermeiden und einen sicheren Handel für alle Beteiligten zu gewährleisten.

Für viele Händler ist diese Neuerung ein Schock – schließlich war es bisher üblich, dass manche Kunden lieber bar zahlen wollten als online. Doch wer jetzt auf stur stellt oder versucht weiterhin Barzahlungen anzubieten riskiert eine Sperrung seines Accounts durch Ebay sowie teure Abmahnungen durch Konkurrenten.

Es bleibt also nur eins: Die eigene Artikelbeschreibung anpassen und darauf hinweisen, dass ab sofort keine Barzahlungen mehr akzeptiert werden können. Auch das Design des eigenen Shops sollte entsprechend angepasst werden um Missverständnisse mit potentiellen Kunden im Vorfeld auszuschließen.

Insgesamt sollten also alle Händler die folgenden Punkte überprüfen:

  • Produktbeschreibungen
  • AGB
  • Versandhinweise
  • Design der Ebay Angebote (Boxen mit Versand- oder Zahlungsgrafiken)

Zudem bietet Ebay mittlerweile eine Vielzahl an sicheren Online-Bezahldiensten wie PayPal, Kreditkarten, Google Pay oder Klarna an, die den Käufern ein hohes Maß an Sicherheit und Schutz bieten. Diese Dienste sind einfach zu nutzen und ermöglichen es dem Käufer, das Geld schnell zu senden.

Es ist wichtig für Händler, diese Änderung ernst zu nehmen und sie als Chance zur Verbesserung des eigenen Geschäftsbetriebs anzusehen. Ein sicherer Handel schafft Vertrauen bei Kunden und kann langfristige Bindungen zwischen Kunde und Händler fördern. Insgesamt trägt diese Neuerung dazu bei, dass der Online-Handel noch sicherer wird – sowohl für Käufer als auch für Verkäufer. Es liegt nun in der Hand jedes einzelnen Händlers, sich darauf einzustellen und seinen Ebayshop entsprechend anzupassen.