Abbildung unseres Google Partner Zertifikats, Betreuung Google Ads und Analytics hier erhältlich

Google Ads und Analytics Konto laufend betreuen

ab 89,00 EUR
89,00 EUR pro Monat
zzgl. 19 % MwSt.
Art.Nr.
20025
Lieferzeit
Voraussichtlicher Beginn der Arbeiten bei heutiger Buchung
Mittwoch 17. August 2022 - Donnerstag 18. August 2022
In dieser Ausführung:
Preis/Artikel


Details

Google Ads und Analytics Konto betreuen

Was ist Google Ads?

Google Ads, früher Google Ad Words und Analytics sind zwei mächtige Marketingwerkzeuge mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis.
Wir betreuen dein Ads Konto und entwickeln es auf Basis der Analytics-Daten immer weiter.

Ferner teilen wir dir monatlich mit, wo auf deiner Seite evtl. Optimierungspotential ist, beispielsweise was die Endverbraucher bei dir suchen und nicht finden. 

Wie funktioniert SEM-Optimierung?

Im Gegensatz zur Suchoptimierung, der SEO, besteht SEM nicht unbedingt darin, an oberster Stelle zu sein.
Den meisten Händlern geht es vielmehr darum, möglichst viel zu verkaufen und pro Verkauf möglichst wenig Werbekosten zu haben, also einen möglichst hohen ROI (Return of Investment).

Wir zielen daher in der Optimierung in der Regel darauf ab, die Verkaufsrate zu erhöhen und die Kosten pro Verkauf im Durchschnitt zu senken. Bedingung ist, dass die Erwartungshaltung der Kunden bei der Googlesuche durch den Anzeigentext erfüllt wird, und die Erwartungshaltung, die durch den Anzeigentext geweckt wird, durch das Produkt erfüllt wird. 

Wir optimieren also die Suchbegriffe in Bezug auf Anzeigentext und Produkt, und den Anzeigentext in Bezug auf das Produkt. Weiterhin optimieren wir nach Kundenzielgruppe, Land, Sprache, Geschlecht, beste Uhrzeit und beste Wochentage zum Kauf, und wenn du ein mobiles Template hast auch nach Gerät des Betrachters und entsprechender mobiler oder normaler Landingpage.
Selbstverständlich kannst du mit uns auch andere Ziele vereinbaren, wie "erhöhe meinen Bekanntheitsgrad in München".

Was ist enthalten?

Zu Beginn:

  • Neuoptimierung oder Ersteinrichtung des Kontos 
  • Einbau von Google Analytics in deinem Shop
  • Anpassung deiner Datenschutzerklärung bzgl. Analytics und Google Ads Tracking
  • Recherche von relevanten Suchbegriffen auf Deutsch
  • Recherche der relevanten Landingpages
  • Individuelle Anzeigentexte für das Google Suchwerbenetzwerk auf Deutsch
  • Einrichtung der für dich optimalen Anzeigenerweiterungen wie Standort, Telefonnummer, Sitelinks
  • Geografische und zeitliche Anpassung der Kampagnen
  • Optimale Einstellung der Kampagnen entsprechend deiner individuellen Vorgaben, z. B. wie das Budget auf die einzelnen Kampagnen oder Keywords verteilt werden soll
  • Einbau Google Analytics in deinen Shop mit Conversiontracking, Einbau Zieltrichter zur Erfassung der Kaufabwicklung
  • Mindestlaufzeit: entsprechend der Anzahl deiner Anzeigengruppe  (also z.B. 3 Anzeigengruppen = Mindestlaufzeit 3 Monate)
  • Kündigungsfrist nach Ablauf der Mindestlaufzeit: 14 Tage zum Monatsende.


Im laufenden Betrieb:

  • Überwachung der Kampagnen in Bezug auf die besprochenen Zielvorgaben
  • Testweise neue Keywords und Landingpages (A/B Tests) und Auswertung
  • laufende Anpassung der Gebote und Suchwörter
  • Anpassung der Kampagnen an aktuelle Marktentwicklungen.
  • Tägliche Kontrolle aller (!) Verlinkungen von Keywords oder Anzeigen, ob die entsprechende Landingpage noch existiert (falls z. B. mal ein Produkt gelöscht wird und du vergisst uns Bescheid zu sagen).

Du erhältst von uns Berichte mit der Anzahl der Impressionen, Klicks, Klickrate, Klickkosten, Kosten insgesamt, der durchschnittlichen Position und der Menge der Verkäufe.


Was brauchen wir dafür?
Du kannst uns darin unterstützen, bzw. die Arbeit optimieren, indem du uns möglichst viele Statistiken zur Verfügung stellst:

  • Wie alt sind deine Käufer, welches Geschlecht kauft eher bei dir ein, gibt es Flauten in Tag oder Uhrzeit, gibt es Top-Zeiten?
  • Gibt es Top-Produkte, was sind die Ladenhüter und warum?
  • Je mehr Statistiken und Informationen wir erhalten, desto besser können wir für dich arbeiten. Selbstverständlich behandeln wir alle Informationen vertraulich. 

Außerdem benötigen wir

  • Deine Google Ads Kundennummer 
  • Eintrag unserer E-Mail-Adresse als Admin in deinem Google Analytics Konto
  • FTP Zugang zu deinem Server

Was leistet SEM-Optimierung nicht?
Auch wir können natürlich nicht zaubern. Bewegst du sich zum Beispiel mit deinen Produkten weit über dem Preisdurchschnitt des Marktes, ohne einen anderen Zusatznutzen, nützen auch die schönsten Anzeigen nichts mehr. Was wir tun, ist: möglichst exakt die Kunden deinen Shop zuzuführen, die genau diese Produkte suchen, und möglichst nahe an das Produkt, das sie kaufen sollen.

Alles andere liegt in deiner Hand.
Ebenso liefern wir dir "nur" die Google Ads Kosten und den erzielten Umsatz. Die Controller-Analyse, die zum Beispiel die Einkaufskosten des Produktes, die Retourenkosten oder deine laufenden Betriebskosten umfasst, ist deine Aufgabe.

 

Andere Anbieter sind viel billiger. Warum seid Ihr so teuer?

Manche unserer Mitbewerber vertrauen fast vollständig auf automatisierte Tools. D.h. es wird nur Geld und Arbeit in Software gesteckt, jedoch nicht darin, die Endverbraucher oder den Händler zu verstehen.
Nehmen wir einmal an, ein Kunde sucht Produkte oder eine Marke, die du nicht hast. Auf wie hoch schätzt wohl die Software die Chance, den Kunden psychologisch dahin zu bekommen, dass er sich doch nochmal umentscheidet und stattdessen deine Marke kauft? Das sind Überlegungen, die derzeit kein Programm leisten kann.

Wir setzen zu 90 % auf Handarbeit, auf langjährige Erfahrung (wir waren einer der allerersten Ad Words Kunden in Deutschland!) sowohl in Ads als auch in Verkaufspsychologie. Automatisierung kommt bei uns nur im Laufe der Zeit und in wenigen Fällen zum Tragen.

Bitte prüfe auch, ob du mit Google bereits einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen hast. 

 

Der hier genannte Preis gilt für Anzeigentexte über Google Ads  ("Pull Strategie). Preise für Push Strategien wie Bannerwerbung auf Anfrage.
Die Kündigungsfrist beträgt 14 Tage zum Monatsende.

Wir sind übrigens schon im Bereich Google Adsunterwegs, seit es Google Ad Words in Deutschland gibt.